Alipsa Handa-Jutzi

Lister Meile 32

D - 30161 Hannover

Tel. (0511) 3384655

mobil 0170-5172024

alipsa@gmx.net

©2017 by Alipsa Handa-Jutzi

Ausbildungsinhalte

Teil III: Shiatsu Praktiker für
Gesundheitsförderung

(25 Tage; etwa 220 Unterrichtsstunden)

Verfeinerung, Vertiefung und Erweiterung der Behandlungstechniken

Eintauchen und erleben der fünf Elemente mit all ihren Aspekten, im Rhythmus der Jahreszeiten

Besondere Punktkombinationen

Meridianerforschung

Methoden des Verstehens: Beobachten, Befragen, Berühren

Hara Zonen, Rücken Punkte

Lesen der Körpersprache und des Gesichts

Übungen zur Erdung, Zentrierung

Meditationen

Übungen um die inneren Ressourcen zu entdecken und zu entwickeln

Sammlung und Ausrichtung

Sensibilisierung

In Resonanz treten

Im Rahmen der Ausbildung bekommt jeder Teilnehmer fünf Shiatsu Anwendungen durch den Lehrer, die das tiefere Verständnis des Shiatsu unterstützen. Diese sind nicht im Kostenrahmen enthalten. Die Anwendungen sind mit jeweils € 70,- separat zu bezahlen.

Die Teilnehmer geben während der Ausbildungzeit 30 Shiatsu Anwendungen. Davon werden 10 Shiatsu Anwendungen an einer Person durchgeführt.

Über die 10 an einer Person gegebenen Anwendungen wird eine Abschlußarbeit angefertigt.

Seminar Termine:

Auf Anfrage

Seminargebühr:  € 2250,- 

Bei Ratenzahlung: 4x € 570,- , oder 9x € 255,- 

    

Die Ausbildung zum "Shiatsu Praktiker für Gesundheitsförderung"

umfasst die Shiatsu Ausbildung I bis III, an 35 Ausbildungstagen; dies entspricht etwa 310 Unterrichtsstunden.

Nach erfolgreichem Absolvieren der gesamten Shiatsu Ausbildung erlangen die Teilnehmer die Bezeichnung:

"Shiatsu Praktiker für Gesundheitsförderung"

zurück zur Übersicht

Being in touch

with life