Ausbildungsinhalte

Teil II: Shiatsu Grundausbildung

(4 Wochenenden à 2 Tage - 72 UST)

An diesen vier Wochenenden werden die Grundbehandlungen in der Bauchlage, Rückenlage und Seitenlage gezeigt. Die Grundlagen des theoretischen Hintergrunds werden vermittelt sowie weitere wichtige Akupressurpunkte gezeigt und besprochen.

Shiatsu, in all seinen Facetten, kann ein wichtiger Faktor in der Entstehung und Erhaltung von Gesundheit (Salutogenese) sein. Nach dem Salutogenese-Modell ist Gesundheit nicht als Zustand, sondern als Prozess zu verstehen.

Übungen, um die Elemente zu erleben und zu unterstützen

Meridiandehnungen

Grundbehandlungen in der Bauchlage, Rückenlage und Seitenlage

Einführung Theorie Yin/Yang

Einführung in die Theorie der fünf Elemente

Organuhr

Übersicht über alle traditionellen Meridiane

Weitere wichtige Akupressurpunkte

Tägliche Meditationen

Die Teilnehmer geben während dieses Ausbildungsteils 20 Shiatsu Wellness Anwendungen.

3 Shiatsu Wellness Anwendungen sind im Rahmen der Ausbildung zur Selbsterfahrung beim Lehrer zu buchen und nicht im Kostenrahmen enthalten. Die Anwendungen sind mit jeweils €80,- separat zu bezahlen.

 

Seminar Termin:

28.-29. Mai 2021

11.-12. Juni 2021

25.-26. Juni 2021

23.-24. Juli 2021

Fr..-15-18 Uhr und Sa.-10 bis 17 Uhr

Seminargebühr:  €760,-  

    

Nach erfolgreicher Absolvierung von Teil 1 und Teil 2 sind die Teilnehmer in der Lage, Shiatsu Anwendungen im Wellness Bereich zu geben.

Die Teilnehmer erhalten das Zertifikat: 

"Shiatsu zur Entspannung im Wellnessbereich"

 

 

zurück zur Übersicht

Being in touch

with life